Skip to main content

Öko-Landwirtschaft

Die Regierung hat sich innerhalb des Koalitionsvertrags darauf verständigt, dass die ökologisch bewirtschafteten Flächen bis zum Jahr 2030 auf 30% steigen. Daran möchte auch die Runden Group mitwirken und betreibt ökologische Landwirtschaft.

Dazu zählt eine Streuobstwiese in der Region – die geernteten Äpfel werden jedes Jahr auf kurzem Transportweg zu einem lokalen Weiterverarbeiter, ebenfalls ein Familienunternehmen, gebracht und dort zu hochwertigem Bio-Apfelsaft verarbeitet, der nach Naturland zertifiziert ist.


Biodiversität

Fakt ist, dass der Klimawandel nicht nur die Erwärmung unserer Erde beschleunigt, sondern auch das Artensterben. Neben dem Klimawandel ist daher die Gefährdung der Biodiversität eine große Bedrohung.

Um eine Art Rettungsinsel für gefährdete Arten und einen Erholungsraum für diese zu bieten, bewirtschaften wir eine Blühwiese in unserer Region, die eine Vielfalt an heimischen Blühpflanzen, Kräutern und Gräsern aufweist.

Diese Vielfalt versuchen wir ebenso sukzessive an unseren Standorten umzusetzen, indem wir Eingangsbereiche und Parkplatz-Flächen umbauen und Blumenpflanzungen vornehmen.


Impressionen unserer letzten Ernte:

    Runden Group Newsletter
    Bleiben Sie auf dem Laufenden!